RIQ

Mit dem Projekt RIQ – Radio im Quartier bieten wir – in enger Kooperation mit dem Bürgerfunk – Menschen aus aller Welt in Oberhausen die Möglichkeit, sich für den Bürgerfunk zu begeistern und zu qualifizieren.

Unser Angebot

Der Bürgerfunk bietet in erster Linie auf der lokalen Ebene Informationen und Unterhaltung im Radio an. Bürgerfunk möchte Menschen dazu anregen, sich selbst aktiv in Prozesse der gesellschaftlichen Meinungsbildung einzubringen. Hierzu sind verschiedene sprachliche und technische Kompetenzen erforderlich. Auch der Erwerb dieser Kompetenzen ist Teil des Projekts RiQ.

Am Projekt RiQ können sich sowohl Menschen beteiligen, die sich sehr gut in der deutschen Sprache artikulieren können als auch Menschen, denen dies noch nicht vollkommen gelingt einbringen. Von RiQ dürfen sich vor allem Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte angesprochen fühlen. Sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene können daran teilnehmen. Ziel ist es das bürgerschaftliche Engagement voran zu bringen.

Arbeitstreffen Donnerstag (14 tägig) von 15:00 bis 17:00 Uhr sowie jeden Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr.