Ergosom

Ergosom ist ein Einzelangebot, das - fast ohne Sprache – eine Tiefenentspannung mit der Kraft der Berührung möglich macht.

Dabei wird eine Person auf einer Massageliege behandelt. Die Ergosom-Praktiker*innen sind in einem Zeitraum von einem Jahr von Frau Bärbel Pegels-Niesel des Ergosom Vereins ausgebildet worden. In bequemer Kleidung, sitzend oder liegend, wird die Behandlung durchgeführt. Dabei sind die Hände der Behandelnden wie behutsame sensible Werkzeuge, die Spannungen, thermische oder rhythmische Bewegungsphänomene ertasten und ausgleichen. Die Energiebahnen werden dadurch neu vernetzt und energetische Körperstrukturen stabilisiert. Der behandelte Köper findet zurück zu seiner natürlichen Fähigkeit der Regeneration und der Selbstregulation.

Die Behandlungen finden am Dienstag, Donnerstag und Freitag nach Terminvereinbarung statt.