GekAu

GekAu: Gemeinsam aktiv aussteigen

Unsere Maßnahme Gemeinsam aktiv aussteigen (GekAu) bietet Menschen, die in einer Bedarfsgemeinschaft leben, zusätzliche Möglichkeiten, um neue Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Im Mittelpunkt unseres Angebots stehen die Stärkung ihrer persönlichen Kompetenzen, die Verbesserung ihres Bewerberprofils und die Unterstützung ihres konkreten Bewerbungsprozesses.

Individuelle Trainings vor dem Bewerbungsprozess

  • Erlernen von überzeugender Präsentation in der Selbstdarstellung
  • Überarbeitung der Bewerbungsunterlagen und des individuellen Bewerberprofils zur Verbesserung der Chancen auf dem Stellenmarkt

Bewerbungscoachings während des Bewerbungsprozesses

  • Erhalten von Informationen und Hilfestellungen zu verschiedenen Methoden der Stellensuche
  • aktives Bewerbungscoaching
  • Auswertung der vergangenen Vorstellungsgespräche und Finden von Verbesserungsmöglichkeiten bei Bedarf

Wie geht es nach der Einstellung weiter?

Sobald Sie eine Beschäftigung aufgenommen haben, unterstützen wir Sie auf Wunsch auch bei der wirtschaftlichen Haushaltsplanung und beim Aufbau einer Kinderbetreuung.
Die Maßnahme Gemeinsam aktiv aussteigen bietet Ihnen den notwendigen Rückenwind für Ihre Stellensuche und den Start in einen neuen Beruf – ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen!