Offener Ganztag

Die kurbel ist als freier Träger der Jugendhilfe an vielen Schulen in Oberhausen und Umgebung als Kooperationspartner tätig. Wir gestalten den Offenen Ganztag an 11 Grundschulen in Oberhausen und Duisburg.

Unsere Offenen Ganztagsgrundschulen leisten einen Beitrag, Bildungschancen für Kinder zu verbessern und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Vereinbarkeit von Familie und Beruf bedeutet, Berufstätigkeit, Familienleben und die Betreuung von Kindern gleichermaßen zu ermöglichen.

Unser Konzept für den Offenen Ganztag umfasst individuelle Lernzeiten, ein gesundes Mittagessen sowie vielfältige Angebote in den Bereichen Kreativität, Fantasie und Bewegung.

Unser Ziel ist, ein ganzheitliches Bildungs-, Erziehungs-, Betreuungs- und Freizeitangebot für Schülerinnen und Schüler zu verwirklichen. Die Offene Ganztagsgrundschule stellt einen Erlebens- und Lebensraum dar.

Gemeinsames Mittagessen

Unsere Kinder nehmen meist im Klassenverband ihr Mittagessen ein. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist uns sehr wichtig. Dabei unterstützen uns externe Caterer. Ein besonderes Augenmerk richten wir auf eine familiäre Tischkultur. Hierbei wird auf Tischmanieren geachtet und Zeit für gemeinsame Gespräche geschaffen.

Lernzeit / „Hausaufgaben“

Wir schaffen eine ruhige und entspannte Arbeitsatmosphäre. Ziel dieser Lernzeit ist es, dass Schülerinnen und Schüler an ihren Aufgaben konzentriert, selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten. Dabei pflegt die kurbel eine hohe Kooperation mit den Schulen. Die Lernzeit ist keine Nachhilfe oder Einzelbetreuung. Hausaufgaben im Lesen oder Auswendiglernen werden Zuhause erledigt.

Gemeinsame Lernzeit im Klassenverband für
1. und 2. Klasse je 30 Minuten
3. und 4. Klasse je 45 Minuten

Spiel- und freizeitpädagogische Angebote und Kurse

Unsere Teams an den Schulen bieten Kindern täglich offene und feste Lern- und Erlebnisangebote. Eigene Interessen oder Impulse der Kinder nehmen wir auf und arbeiten diese in unseren Alltag mit ein. Hier beachten wir die besondere Bedeutung des Spielens für Kinder. Die Persönlichkeit entwickelt sich und den Umgang mit Menschen und Sachen lernen die Kinder spielerisch und mit Motivation. Für Kinder ist das Spiel lebenswichtig - es ist lernen, üben, wiederholen, begreifen.

Unser Leitbild

Der Offene Ganztag an unseren Kooperationsstandorten ist ein Lebensort, an dem sich Kinder wohlfühlen. Sie werden mit ihren Bedürfnissen gesehen und gefördert.

    Die Kinder erleben dabei:
  • Sicherheit und Geborgenheit durch respektvollen Umgang
  • Klare Tagesabläufe
  • Rituale und transparente Regeln
  • Gemeinschaft und wachsende Selbständigkeit

Wir nehmen Kinder in ihrer Einmaligkeit wahr und schätzen diese. Unter einer respektvollen pädagogischen Begleitung verstehen wir die Wertschätzung der Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes. Wir beachten und achten dabei die Individualität der Kinder. Wir fördern Fähigkeiten und unterstützen bei dem Ziel, Eigenverantwortung für sich und Verantwortung für die Gemeinschaft zu übernehmen.

Öffnungszeiten

Während der Schulzeit (nicht in den Ferien)
Montag bis Freitag
Im Anschluss an den Unterricht bzw. nach der vierten Stunde.
Bis 16:00 Uhr
Die tägliche Teilnahme bis mindestens 15:00 Uhr ist, gemäß dem Schulministerium NRW, verpflichtend.
An einigen Standorten bieten wir zudem eine Frühbetreuung ab 7:30 Uhr an.

 

Kostenbeitrag

Die Erziehungsberechtigten zahlen für den Offenen Ganztag einen monatlichen Beitrag, der sich nach dem Einkommen richtet. Der aktuelle Kostenbeitrag kann bei den pädagogischen Leitungen vor Ort sowie der Stadt Oberhausen bzw. der Stadt Duisburg erfragt werden.

Pädagogische Fachkräfte sowie qualifizierte Ergänzungskräfte begleiten unsere Ganztagskinder in ihrem Alltag.

Die kurbel schafft mit ihrem Angebot für den Offenen Ganztag eine qualifizierte, wertschätzende und verlässliche Betreuung von Schülerinnen und Schüler an Grundschulen. Hierzu gehören ein gemeinsames Mittagessen, feste Lernzeiten und ein vielfältiges Angebot für kreative und Bewegungsangebote. Das Offene Ganztagsangebot der kurbel gilt während der Schulzeit von Montag bis Freitag bis 16:00 Uhr. An einigen Standorten bieten wir zudem eine Frühbetreuung ab 7:30 Uhr an.

Kooperationsstandorte 2019/2020

Schulen im Primarbereich

Bildschirmfoto 2019-03-29 um 01.03.28

Adolf Feld Schule

Alsfeldschule

Buschhausen

GGS Habichtstraße

GGS Marktstraße

GGS Tonstraße

KGS Henriettenstraße

Melanchthonschule

Steinbrinkschule

Wunderschule

Hirschkampschule

Stadt Oberhausen

logo-oberhausen
  • Adolf Feld Schule
  • Alsfeldschule
  • Grundschule Buschhausen
  • Hirschkampschule
  • Melanchthonschule
  • Steinbrinkschule
  • Wunderschule
  • GGS Habichtstraße
  • GGS Marktstraße
  • GGS Tonstraße
  • KGS Henriettenstraße

 Amt für Schulische Bildung Duisburg