Aktiv in Arbeit für Frauen

Aktiv in Arbeit für Frauen

Das Angebot An(n)A richtet sich an erwerbsfähige Frauen. Eine Teilnahme in Teilzeit oder bei bestehender geringfügiger Beschäftigung ist möglich. Die Zuweisung erfolgt durch die Casemanager der Sozialagentur der Stadt Mülheim an der Ruhr.

Unser Angebot

Mit speziellen Angeboten für Frauen erleichtern wir den Einstieg. In Trainings- und Beratungseinheiten behandeln wir Themen wie:

  • Familie und Beruf
  • Geld und Finanzen
  • Führung und Kommunikation
  • Networking (Wie schaffe ich mit ein Netzwerk von hilfreichen Partnern?)
  • Neue (Arbeits-) Perspektiven finden

Sie sollen zielgerichtet und selbstbewusst daran arbeiten, Ihre Stärken und Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich unter Beweis zu stellen.

Unsere Ziele

  • Unterstützung des Weges in die dauerhafte Beschäftigung
  • Beratung zur Ableitung einer umsetzbaren berufliche Zielrichtung

Was bringt Ihnen die Maßnahme?

  • Individuelle Beratung und Coaching
  • Training und Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • Vermittlung von passgenauen Förderleistungen für Ihre Person
  • Vermittlung von betrieblichen Trainingsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit oder selbstständigen Tätigkeit
  • Nachbetreuung zur Begleitung und Stabilisierung der aufgenommenen Beschäftigung